Geistige Aufrichtung der Wirbelsäule

Die geistigen Aufrichtung der Wirbelsäule ist ein Spezialbereich des Geistigen Heilens. Ziel der Methode ist es, eine seitlich verkrümmte Wirbelsäule allein durch Energiearbeit "Handauflegen" wieder aufzurichten.

 

Nach meinem Verständnis ist auch hier eine ganzheitliche Herangehensweise sinnvoll. Diese wirkt sich nachhaltig positiv für den Betroffenen aus. Aus diesem Grund erfolgen neben der Ausrichtung der Wirbelsäule und des Beckens begleitende Behandlungen. Dazu gehören unter anderem die Mobisiliserung energetischer Punkte und Strukturen sowie die Ausrichtung der Chakren.

 

Der Erfolg ist in den meisten Fällen sofort sichtbar.

 

In dem zweitätigen Seminar erlernen die Teinehmer die Methode, um sie danach für sich und andere nutzen zu können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seminarinhalte:

  • Kleine Einführung in anatomische Grundlagen
  • Zusammenhänge zwischen Wirbelsäule, Chakren und Organen erkennen, erfühlen und verstehen
  • Praktische Übungen gekoppelt mit Meditationen und Einweihungen
  • Behandlung durch mich bekommen und Behandlung geben….
  • Periphere Behandlungsansätze kennenlernen und üben

Seminardetails:

  • Ort und Anmeldung: Praxis Heilung Für Dich
  • Zeiten: Samstag: 10.00-18.00 Uhr und Sonntag: 9.00-16.00 Uhr
  • Termine und Kursgebühren
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Heilung Für Dich