Hinweise zur Reise

Einreisebestimmungen:
Visa
: Eine Visapflicht besteht derzeit nicht. Bei Einreise wird ein 30-Tage-Visum erteilt.
Reisepass: Dieser muss noch mindestens 6 Monate gültig sein. 

Flugbuchung: Achten Sie bitte auf Ihre Sonderwünsche (Essen, Sitzplatz, Rollstuhl/ Betreuung etc.). Sie sind später nur mit viel Aufwand nachbuchbar. Etwas Toilettenpapier für unterwegs ist ebenfalls ratsam. Im Flugzeug kann es recht kühl sein, achten Sie bitte auch hier auf Ihre angemessene Garderobe.
Tipp: Bewegen Sie sich auf dem Flug viel und trinken Sie reichlich Wasser.

Währung und Geldtausch:
Die Währung ist der Philippinische Peso, kurz PHP.
Geldtausch ist 24h direkt am Flughafen möglich. Der Kurs ist ca. 1:50.  Geldtausch am Seminarort ist nicht anzuraten, weil kompliziert. EC-Karte und Kreditkarte sind schwierig anzuwenden. Von Reiseschecks ist komplett abzuraten.

Empfehlung: Tauschen Sie am Flughafen das Geld für den Transfer zum „Paradise Garden und zurück sowie Geld für Ihren persönlichen Bedarf (200-300 €). Später ist das Tauschen von Geld mit größerem Aufwand verbunden und kostet wertvolle Zeit. Die Auszahlung auf Kreditkarte und EC-Karte ist schwierig bzw. eingeschränkt, unterwegs auf den Flughäfen hingegen kein Problem. Auch von Reiseschecks ist prinzipiell eher abzuraten.

 

Klima: In der Reisezeit ist es recht warm. Nehmen Sie bitte genügend leichte Kleidung mit für den Aufenthalt vor Ort. Warme Kleidung natürlich für die Reise entsprechend der Witterung im Heimatland.

 

Strandbesuch: Badesachen für den Strand und ein Badehandtuch sind empfehlenswert. Ebenso wie reichlich Sonnenschutz, eine Kopfbedeckung und ein leichtes Tuch bei Sonnenbrand.

 

Schuhwerk: empfehlenswert vor Ort sind Badesandalen bzw. Flip-Flops. Diese sind auch vor Ort preiswert erwerbbar. Allerdings wird es ab Größe 42 eher problematisch.
Für die Ausflüge ist festeres Schuhwerk angebracht, mindestens Outdoorsandalen oder Schnürschuhe.

Seminarkleidung: Bringen Sie bitte weiße bequeme Kleidung mit.

Unterkunft Paradise Garden:


Anlage: Das Grundstück ist sehr schön und groß und lädt zum Entspannen ein. Neben der großen Oktagon-Heilpyramide gibt es einen großen, schattigen Pavillon und mehrere „Nippa-Huts“, die zum Verweilen einladen. Das Meer ist rund 400 Meter nah. Der Weg dorthin führt durch das wundervolle „Paradise Garden Resort“. Dort gibt es einen Pool und eine Gaststätte, in der die Mahlzeiten eingenommen werden können. Gewürze sind vor Ort nicht so vielfältig vorhanden. Bei Bedarf bringen Sie gern etwas mit.

 

Zimmereinrichtung: Die Zimmer sind einfach und sehr liebevoll eingerichtet. Es gibt viel Platz auf kleinem Raum. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad. Dieses ist auf Grund der Architektur oft recht klein gehalten.

 

Strom:  Strom geht mit 220V. Adapter sind in der Regel vorhanden. Bringen Sie bitte dennoch einen Adapter mit. Im Zimmer befindet sich ein Kühlschrank der für das Obst und Gemüse unbedingt zu nutzen ist. In der Regel hat jedes Zimmer Klimaanlage und Ventilatoren.

 

Outdoor: Alle Zimmer haben wirksamen Moskitoschutz. Für den Außen-Aufenthalt sollten Sie etwas mitbringen. Wir empfehlen eine Zusammensetzung aus ätherischen Ölen, die wir vor Ort mischen (Citronat, Teebaum, Lavendel, Nelke). Bring bitte eine kleine Sprühflasche mit.

 

Ausflüge: Ausflüge in die Pilgerstätte Manaoag oder nach Bagio zu den Holzschnitzern, der Madonna von Lurdes und vieles mehr, ist jederzeit möglich und organisierbar.
Einfache Ausfluge in die Region sind mit dem Tricycle oder dem Bus möglich. Der Markt von Aringay ist ca.15 Min nah gelegen. Die Kirche hier ist in jedem Fall einen Besuch wert!
Des Weiteren gibt es ärztliche Versorgung in Form eines kleinen Krankenhauses.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Sven Hensling
Praxis "Heilung Für Dich"
Markt 57

Skype: Sven.H12
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.:    03475 - 70 88 433   
Mobil:  0179 - 47 37 274
Mail: sven@heilungfuedich.de
Web: www.heilungfuerdich.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Heilung Für Dich